Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

04.11.2004 – 13:18

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - In Zweifamilienhaus eingebrochen

Herdecke(ots)

In der Zeit vom 02.11.04, 21.00 Uhr und 03.11.04, 16.30 Uhr drangen unbekannte Täter nach Aufhebeln der Balkontür in die Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses an der Straße Vaerstenberg ein. Die Wohnung wurde durchsucht. Anschließend rissen sie die Wohnungstür aus der Verankerung und begaben sich über die Treppe im Hausflur zur Wohnung im 1. OG. Dessen Tür stand offen, da sich in ihr nichts befand, was man entwenden könnte. Nachdem die Täter dies bemerkt hatten, flüchteten sie auf demselben Weg wie sie ins Haus gekommen waren. Ob etwas aus der Erdgeschosswohnung entwendet wurde, stand noch nicht fest. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung