Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Mazda prallte gegen Hauswand

    Schwelm (ots) - Am 08.09.2004, gegen 13.15 Uhr, war eine 18-jährige Sprockhövelerin mit einem gelben Pkw Mitsubishi auf der Gevelsberger Straße in Richtung Schleifkotten unterwegs. Im dortigen Kreisverkehr soll ihr, laut eigenen Angaben, ein anderes Fahrzeug die Vorfahrt genommen haben. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, habe sie eine Notbremsung durchgeführt. Bei diesem Manöver kam sie von der Fahrbahn ab, überquerte eine Verkehrsinsel und prallte, nachdem sie einen Zaun durchbrach, gegen eine Hauswand. Bei dem Unfall zogen sich die Fahrerin und ihre 16-jährige Beifahrerin aus Sprockhövel leichte Verletzungen zu und wurden mittels Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Das total beschädigte Fahrzeug musste geborgen und abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 11.500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: