Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Polizei bittet um Mithilfe

    Schwelm (ots) - Wie bereits gestern berichtet, wurden in der Nacht zum 29.08.2004 im Bereich Hagener Straße, Ulmenweg und Kollenbuscher Weg sechszehn Fahrzeuge durch Tritte beschädigt. Ein Zeuge hörte gegen 06.00 Uhr auffällige Geräusche und beobachtete eine männliche Person, die sich über den Ulmenweg in Richtung Kollenbuscher Weg entfernte. Personenbeschreibung: Etwa 25 - 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kräftige Figur, trug dunkle Kleidung und eine Art Blouson. Die Polizei bittet um Hinweise zu dieser Person unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 oder -4405.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: