Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Polizei konnte flüchtigen Seatfahrer feststellen

    Schwelm (ots) - Am 27.06.2004, gegen 00.30 Uhr, prallte ein Pkw Seat auf der Lohernockenstraße gegen einen Maschendrahtzaun und flüchtete. Der Geschädigte vernahm das Geräusch und verständigte die Polizei. Bereits kurze Zeit später wurde der Unfallverursacher, ein 40- jähriger Ennepetaler, feststellt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 180 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: