Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Schwer verletzten Fahrradfahrer aufgefunden

Gevelsberg (ots) - Am 27.04.2004, gegen 13.30 Uhr, fanden Passanten auf der Hagener Straße in Höhe der Haus Nr. 42 einen schwer verletzten Fahrradfahrer auf und verständigten die Polizei. Ein Rettungswagen brachte den 65- jährigen aus Hagen zur stationären Behandlung in ein Hagener Krankenhaus. Die Polizei konnte bislang die Unfallursache bzw. ob es zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug kam, nicht aufklären. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: