Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Pferd begrub Reiterin unter sich

Wetter (ots) - Am 31.03.2004, gegen 15.15 Uhr, kam es auf der Straße Am Storck in Richtung Am Schölling zu einem schweren Unfall. Wegen zwei entgegenkommenden Pferden bremste ein 38-jähriger Wetteraner mit einem Trecker ab. Durch das quietschende Geräusch erschrak ein Pferd und stürzte, nachdem es mehrere Schritte nach hinten und zur Seite gemacht hatte, über einen Erdhügel, wobei es die Reiterin unter sich begrub. Ein Notarzt versorgte die schwer verletzte Frau, eine 36- jährige Gevelsbergerin, noch am Unfallort und brachte sie anschließend mittels Rettungswagen in das Krankenhaus Herdecke.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: