Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Handtasche entrissen

Gevelsberg (ots) - Am 14.03.2004, gegen 19.00 Uhr wurde eine 15-jährige Gevelsbergerin im Ortsteil Vogelsang von einem ihr bekannten 16-jährigen Gevelsberger festgehalten und ins Gesicht geschlagen. Es soll sich um einen ehemaligen Freund handeln. Er entriss dem Mädchen außerdem die Handtasche und flüchtete zu Fuß zusammen mit einem männlichen Begleiter. Als der Vater des Gevelsbergers die Tasche der Geschädigten später zurückbrachte, fehlte Bargeld. Die Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: