Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

10.02.2004 – 12:29

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - 13-jährige Schülerin schwer verletzt

    Schwelm (ots)

Am 10.02.2004, gegen 07.05 Uhr, kam es auf der Brantener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Hagener, der mit einem PKW Ford Sierra in Richtung Halver unterwegs war, erfasste eine 13-jährige Schülerin, die plötzlich und unerwartet aus einer Gruppe weiterer Jugendlichen heraus auf die Fahrbahn lief. Dabei wurde das Mädchen auf die Motorhaube aufgeladen und schwer verletzt. Nach einer notärztlichen Behandlung brachte ein Rettungswagen das Mädchen in ein Hagener Krankenhaus, wo es stationären verblieb. Der PKW musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis