PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

27.11.2021 – 07:23

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten

Gevelsberg (ots)

Am späten Freitagnachmittag kam es zu einem Auffahrunfall auf der Hagener Straße in Gevelsberg. Bei Dunkelheit und nasser Witterung stand ein 53-jähriger KIA Fahrer verkehrsbedingt wartend in Höhe der Hausnummer 293 auf der Fahrbahn. Ein 18-jähriger Skoda Fahrer befuhr ebenfalls die Hagener Straße, in Fahrtrichtung Ennepetal. Er erkannte die Situation zu spät und fuhr ungebremst in den bereits anfahrenden Kia. Aufgrund der der nicht geringen Geschwindigkeit wurden beide Fahrzeuge durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. Die Fahrer der beiden Fahrzeuge klagten über Schmerzen und wurden durch hinzugerufene Rettungswagen leicht verletzt in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Gevelsberg
Weitere Storys aus Gevelsberg