Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

28.10.2003 – 11:53

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - PKW brannte aus

Sprockhövel (ots)

Am 27.10.2003, gegen 17.45 Uhr, war ein BMW Fahrer aus Gevelsberg auf der Querspange in Richtung Hattingen unterwegs.Während der Fahrt bemerkte er, wie plötzlich mehrfach die Scheinwerfer ausgingen und Qualm aus dem Handschuhfach und Motorraum entwich. In Höhe der Haus Nr. 127 hielt er an und verließ sein Fahrzeug. Kurze Zeit später stand der BMW komplett in Flammen und brannte aus. Die verständigte freiwillige Feuerwehr aus Sprockhövel löschte den Brand, der vermutlich infolge eines technischen Defekts verursacht wurde. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222

Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis