Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Bedrängt, genötigt und geschlagen

Herdecke (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am 14.09.2003, gegen 16.30 Uhr, auf der Wittbräucker Straße kurz vor der Einmündung Herdecker Bach / Dortmunder Landstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern. Ein PKW BMW bedrängte und nötigte kurz zuvor einen vor ihm fahrenden PKW VW Golf. An einer roten Verkehrsampel hielten beide Fahrzeuge an. Plötzlich stieg der BMW Fahrer aus seinem Fahrzeug aus und schlug seinem Kontrahenten durch das geöffnete Fenster hindurch mit der Faust ins Gesicht. Es kam zu einer Schlägerei, wobei sich der 24-jährige VW Fahrer aus Dortmund leicht verletzte. Zeugen notierten sich das Kennzeichen des BMW. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: