Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

20.08.2003 – 14:37

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Dunkelgrüner Rover flüchtete

Ennepetal (ots)

Am 19.08.2003, gegen 08.30 Uhr, prallte ein dunkelgrüner PKW Rover auf der Bahnhofstraße vor dem Haus Nr. 16 gegen die hintere Stoßstange eines schwarzen PKW VW Cabrio. Laut Zeugenaussagen, setzte der Unfallverursacher kurze Zeit später seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Es entstand ein Schaden von etwa 400 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung