Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

15.08.2003 – 09:20

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Im Einmündungsbereich zusammengestoßen

Gevelsberg (ots)

Am 14.08.2003, gegen 22.25 Uhr, bog ein 29-jähriger Wuppertaler mit einem PKW Toyota von der Südstraße nach links in die Mittelstraße ab. Im Einmünddungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW Seat, der auf der Mittelstraße in Richtung Hochstraße unterwegs war. Bei dem Unfall zogen sich der 34-jährige Seatfahrer und ein Mitfahrer (beide aus Gevelsberg) leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 500 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis