Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-MG: Fußgänger bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Als eine 59-jährige Pkw-Fahrerin am frühen Donnerstagmorgen gegen 06:00 Uhr von der ...

04.08.2003 – 15:00

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfall auf Tankstellengelände

Ennepetal (ots)

Am 01.08.2003, gegen 15.30 Uhr, setzte ein 34-jähriger Ennepetaler mit einem LKW Fiat auf einem Tankstellengelände an der Neustraße rückwärts zurück und erfasste einen 76-jährigen Fußgänger aus Ennepetal. Bei dem Unfall stürzte der Rentner zu Boden und verletzte sich schwer. In Begleitung seines Sohnes begab sich der Geschädigte zunächst zu einem Arzt und anschließend in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis