Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

01.08.2003 – 12:50

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Unfallverursacher flüchtete

    Wetter(ots)

Am 31.07.2003, gegen 15.00 Uhr, kam es beim rückwärtigen Rangieren eines weißen LKW auf der Heinrich-Kamp-Straße in Höhe der Haus Nr. 12 a zu einem Zusammenstoß mit einem dort geparkten roten LKW Hyundai. Der Fahrer, der etwa 20 bis 25 Jahre alt und dunkelhaarig war, flüchtete, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung