Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

30.07.2003 – 11:50

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Weißer Kastenwagen flüchtete

    Schwelm (ots)

Am 29.07.2003, gegen 07.00 Uhr, befuhr ein weißer Kastenwagen die Linksabbiegerspur der Bahnhofstraße in Richtung Kaiserstraße. Kurz vor dem Kreuzungsbereich Viktoriastraße / Kaiserstraße machte das Fahrzeug einen Schlenker nach rechts und geriet auf die Geradeaus- /Rechtsabbiegerspur. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, führte ein neben ihm in Richtung Radevormwald fahrender PKW Renault eines 41-jährigen Kölners eine Notbremsung durch. Ein hinter ihm fahrender schwarzer PKW Fiat einer 22-jährigen Ennepetalerin konnte nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kommen und fuhr auf den Renault auf. Laut Zeugenaussage, wendete der Unfallverursacher anschließend und flüchtete über die Bahnhofstraße in Richtung B 7. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis