Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-LDK: - Polizeistreife nimmt Drogendealer fest / Wohnungsdurchsuchung bringt Drogenlager zutage - Gasflaschen von Baumarktgelände gestohlen -

Dillenburg (ots) - -- Dillenburg: Auf Verkehrskontrolle entlarvt Drogendealer / Wohnungsdurchsuchung bringt ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

14.11.2002 – 11:29

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Zeuge notierte Kennzeichen

Ennepetal (ots)

Am 13.11.2002, gegen 19.45 Uhr, befuhr eine zunächst unbekannte Fahrerin mit einem PKW Ford Scorpio die Heinrichstraße in Richtung Berninghauser Straße. In Höhe der Haus Nr. 33 wich sie wegen eines entgegenkommenden Fahrzeugs nach rechts aus und stieß gegen die Fahrertür eines geparkten PKW Ford Fiesta. Anschließend setzte sie, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben, ihre Fahrt fort. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen, woraufhin die Polizei die 75-jährige Unfallverursacherin aus Ennepetal feststellte. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.500 Euro.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis