Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

05.07.2020 – 08:14

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei sucht Zeugen nach Unfall eines Kindes

Hattingen (ots)

Bislang ist der Polizei lediglich bekannt, dass am vergangenen Freitag gegen 14:30 Uhr der Fahrer eines schwarzen Volvo XC70 vom Parkplatz am Seniorenzentrum auf den Mauritiusweg einbiegen wollte. Zur gleichen Zeit fuhr ein Kind mit seinem Roller aus Richtung Domplatz den Gehweg hinunter und stürzte in der Zufahrt des Parkplatzes. Nach dem Unfall kamen zwei weitere Kinder, vermutlich dessen Freunde, hinzu und alle drei gingen vom Unfallort in Richtung Essener Straße. Es wurden keine Spuren gefunden, die auf einen Zusammenstoß zwischen Kind bzw. dessem Roller und dem oben genannten Fahrzeug hindeuten oder den Unfallhergang erklären. Daher bittet die Polizei um Zeugenhinweise zum Unfall und zur Person des bislang unbekannten Kindes.

Das augenscheinlich männliche Kind, welches zumindest leichte Verletzungen in Form von Schürfwunden erlitten haben dürfte, ist möglicherweise 10 bis 12 Jahre alt, ca. 160 bis 165 cm groß und schlank. Der Junge hat kurze, eher dunkle Haare. Er trug zum Unfallzeitpunkt ein hellgrünes T-Shirt und eine kurze blaue Trainingshose.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336/9166-2120
Mobil: 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis