Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

14.02.2020 – 11:29

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm- 50-Jähriger zieht Messer vor Polizeibeamten

Schwelm (ots)

Polizeibeamte erkannten am Donnerstagnachmittag an der Möllenkotter Straße einen 50-jährigen Mann, der zur Fahndung ausgeschrieben war. Als die Beamten ihn ansprachen und ihn aufforderten seine Taschen zu leeren, zog dieser ein etwa 20cm großes Küchenmesser aus seiner Jackeninnentasche. Beim Herausziehen fiel dem Mann das Messer aus der Hand, das direkt von den Beamten gesichert werden konnte. Der 50-Jährige wurde sofort fixiert und gefesselt. Da er durchgehend aggressiv war, wurde er in das Polizeigewahrsam in Ennepetal gebracht. Der Mann stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss und ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem bestand der Verdacht, dass der 50-Jährige unter psychischen Problemen leidet, aus diesem Grund wurde er zur weiteren Behandlung in einem umliegenden Krankenhaus untergebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis