Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

16.05.2003 – 11:10

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Wegen bestehenden Haftbefehls festgenommen

Sprockhövel (ots)

Am 15.05.2003, gegen 23.45 Uhr, wurde auf der Hauptstraße ein 31- jähriger Sprockhöveler angetroffen und überprüft. Die Polizeibeamten stellten fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Köln wegen einer ausstehenden Geldschuld vorlag. Sie brachten den 31-jährigen zur Polizeihauptwache, wo er nach Zahlung eines Bargeldbetrag wieder entlassen werden konnte.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung