Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Trickbetrüger unterwegs

Breckerfeld (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, erhielt ein Geschädigter am 01.04.2003, gegen 15.00 Uhr, einen Telefonanruf von einem angeblichen Teppichgeschäft. Der Anrufer gab an, dass er ihm aus Geldnot einen Teppich verkaufen wolle. Kurze Zeit später erschien der Anrufer in Begleitung eines jüngeren Mannes und mehreren Teppichen an seiner Wohnungstür. Der Geschädigte kaufte ihm drei Teppiche ab und übergab ihm das geforderte Geld. Kurze Zeit später rief der Geschädigte bei dem Teppichgeschäft an, wo ihm mitgeteilt wurde, dass ein solcher Mitarbeiter nicht für sie tätig sei. Täterbeschreibung: Etwa 30 Jahre alt, arabisches Aussehen, ca. 180 cm groß, schlank, sprach deutsch mit Akzent. Sein Begleiter war etwa 15 - 16 Jahre alt und etwas kleiner. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: