Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfallflüchtiger LKW-Fahrer hatte nicht die erforderliche Fahrerlaubnis

Am 26.03.2003, um 09.57h, beschädigte ein 46-jähriger LKW-Fahrer aus Herne bei einem Wendemanöver auf der Hembecker Tal Str. zwei zum parken abgestellte PKW und entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Der LKW konnte von der Polizei auf der Berliner Str. in Schwelm angehalten und überprüft werden. Er gab an, die Beschädigung nicht bemerkt zu haben. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der LKW - Fahrer nicht im Besitz der für das LKW -Gespann notwendigen Fahrerlaubnis war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6500,-Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: