Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.02.2003 – 13:57

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Unfallverursacher flüchteten

Wetter (ots)

Am 16.02.2003, zwischen 14.10 Uhr und 15.25 Uhr, kam es auf Höltkenstraße und auf der Schöntalerstraße zu einer Verkehrsunfallflucht, wobei zwei abgestellte PKW Mazda beschädigt wurden. In beiden Fällen konnte die Polizei die verschiedenen Unfallverursacher feststellen. Bei einem der Unfallverursacher, ein 21-jähriger Mann aus Wetter, stellten sie Alkoholgeruch fest und ordneten eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3.700 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis