Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

17.01.2019 – 11:50

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal- Zeugen beobachten Unfallflucht und verständigen die Polizei

Ennepetal (ots)

Am Mittwoch, gegen 14:00 Uhr, beobachteten Zeugen einen Verkehrsunfall an der Pregelstraße. Sie beobachteten, wie der Fahrer eines BMW beim Ausparken mit dem Fahrzeugheck gegen die Front eines geparkten VW Polo gefahren war. Der Fahrer des BMW stieg aus, schaute sich die Unfallschäden an und stieg wieder in sein Fahrzeug. Danach entfernte er sich ohne schadensregulierende Maßnahmen einzuleiten, von der Unfallörtlichkeit. Sie merkten sich das Kennzeichen und gaben es an den Halter des Polos weiter, der die Polizei verständigte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis