Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

16.05.2018 – 11:10

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld- Auffahrunfall mit Verletzten

Breckerfeld (ots)

Am Nachmittag des 15.05. fuhr ein 51-jähriger Dortmunder mit einem VW Sharan auf der Hagener Straße in Richtung Hagen. Er bemerkte den vor dem Kreisverkehr wartenden Verkehr zu spät und fuhr auf den VW Polo eines 19-jährigen Hageners auf und schob diesen auf den davor stehenden Mitsubishi Colt einer 45-jährigen Breckerfelderin. Die Breckerfelderin und die 18-jährige Beifahrerin des VW Polos wurden durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. Die Verletzten gaben an, keinen Rettungswagen zu benötigen und wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis