Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

14.05.2018 – 14:45

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen- Diebe holen Beute aus abgestellten Fahrzeugen

Hattingen (ots)

Diebe schlugen in der Nacht von Samstag auf Sonntag insgesamt drei Mal im Hattinger Stadtgebiet zu. Sie schlugen jeweils an den Straßen Am Büchsenschütz, Ruhrdeich und Werksstraße die Seitenscheibe eines abgestellten Pkw ein. Aus den Fahrzeuge erbeuteten sie ein Mobiltelefon, Geldbörsen und Bargeld. Die Polizei rät aus diesem Grund: Lassen sie keine Wertgegenstände offen in ihrem Fahrzeug liegen. Nehmen sie ihre Gegenstände auch für kurze Unternehmungen aus dem Fahrzeug und bieten sie Dieben keine Gelegenheit.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis