Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Heuhaufen und Strommast brannten

    Schwelm (ots) - Am 07.09.2002, gegen 18.05 Uhr gerieten auf einem Feld an der Holthauser Straße drei aufgeschichtete Heuhaufen in Brand. Nach bisherigen Feststellungen waren sie von unbekannten Tätern in Brand gesetzt worden. Von den in Straßennähe befindlichen Heuhaufen sprang das Feuer durch Funkenflug auf einen Holzstrommast über. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand erloschen. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: