Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - 10-jähriger Schüler angefahren - Zeugen gesucht

    Schwelm (ots) - Am 16.08.02, gegen 18.40 Uhr, wurde auf der Jesinghauser Straße in Höhe des Hauses Nr. 2 ein 10-jähriger Schüler von einem PKW angefahren und am Kopf leicht verletzt. Der PKW Fahrer unterhielt sich kurz mit dem Schüler, setzte dann aber seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei bitten um Hinweise, um was für ein Fahrzeug es sich gehandelt haben könnte und wer hat den Unfall beobachtet unter 02333/91660.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: