Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

30.12.2016 – 11:21

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zwei Wohnungseinbrüche

Herdecke (ots)

Am 28.12.2016, zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr versuchten unbekannte Täter durch Hochdrücken eines Rollladens in ein Einfamilienhaus an der Straße Unterer Ahlenbergweg einzudringen. Das Vorhaben scheiterte. Am 29.12.2016, zwischen 14.30 Uhr und 18.30 Uhr drangen unbekannte Täter durch Einschlagen von zwei Fensterscheiben in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Ossenbrink ein. Im Gebäude durchwühlten die Täter mehrere Schränke. Ob etwas entwendet wurde, ist nicht bekannt. Laut Angaben der Geschädigten kam es bereits am Vortag zu einem Einbruch.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis