Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

29.10.2016 – 09:08

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Einbruch in Mehrfamilienhaus

Gevelsberg (ots)

Am 29.10.2016 zwischen 01:47 Uhr und etwa 02:00 Uhr öffnen unbekannte Täter von außen ein auf Kipp stehendes Fenster einer Wohnung im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses im Fasanenweg. Sie entwenden Bargeld und flüchten unerkannt. Eine Zeugin bemerkt in diesem Zeitraum zwei verdächtige Personen im Bereich vor dem Haus und wählt den Polizeinotruf 110, ohne von dem Einbruch zu wissen. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wird der Einbruch schließlich festgestellt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die verdächtigen Personen werden als männlich beschrieben. Einer von ihnen trug einen Rucksack.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis