Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Raubüberfall auf Spielhalle

Schwelm (ots) - Täter droht mit Cuttermesser

Am 20.07.2016, gegen 01:50 Uhr, betritt eine bisher unbekannte männliche Person eine Spielhalle an der Untermauerstraße. Er bedroht die Angstelle mit einem Cuttermesser und fordert Bargeld. Anschließend öffnet der Täter die Kasse, entnimmt das Bargeld und flüchtet zu Fuß in unbekannte Richtung. Kurz vor dem Überfall hält sich eine männliche Person in der Spielhalle auf, die augenscheinlich den Tatort ausgekundschaftet hat. Beide Personen werden wie folgt beschrieben: 1.Täter: männlich, 165-170cm groß, schwarzer Kapuzenpullover ins Gesicht gezogen, dunkle Jeans. 2.Gast: männlich, griechische Abstammung, 185-190cm groß, Glatze, Ohrring, Brille, kurze dunkle Hose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02336/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: