Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Motorradfahrer fährt bei Überholmanöver in Pkw

Ennepetal (ots) - 33-jähriger Ennepetaler schwer verletzt

Am 18.07.2016, gegen 14:00 Uhr, biegt ein 40-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw VW von einem Grundstück etwa 100 Meter vor der Einmündung zur Holthauser Talstraße nach rechts auf die B483 in Richtung Radevormwald ab. Als er nach links in die Holthauser Talstraße abbiegen will, setzt hinter ihm ein 33-jähriger Ennepetaler mit einem Motorrad Suzuki zum Überholen an. Es kommt zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei das Motorrad mit der Front in die Fahrertür des VW stößt. Anschließend kommt der Suzukifahrer nach links von der Fahrbahn ab, stürzt eine leichte Böschung hinunter, durchstößt einen Weidezaun und kommt schließlich etwa 15m hinter der Einmündung zum Liegen. Mit einem RTW wird der 33-jährige schwer verletzt in das Schwelmer Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: