Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

18.02.2016 – 11:35

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfall im Kreuzungsbereich

Hattingen (ots)

Fahrer werden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht Am 17.02.2016, gegen 13.45 Uhr, befährt ein 37-jähiger Bochumer mit einem Pkw BMW Mini die Hüttenstraße in Richtung Kosterbrücke. Im Kreuzungsbereich Am Büchsenschütz / Hüttenstraße übersieht er vermutlich eine Rotlicht anzeigende Verkehrsampel. Es kommt zu einem Zusammenstoß mit einem von der Straße Am Büchsenschütz kommenden und abbiegenden Pkw Audi einer 52-jährigen Hattingerin. Bei dem Unfall erleiden beide Fahrer leichte Verletzungen. Sie werden mit Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis