Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

15.01.2016 – 10:22

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Unbekannter greift Bewohner an

Herdecke (ots)

Geschädigten niedergestoßen und leicht verletzt Am 14.01.2016, gegen 16.00 Uhr, wird ein 36-jähriger Herdecker auf der Terrasse seiner Wohnung am Krokusweg auf zwei männliche Personen aufmerksam. Bei seinem Erblicken greift ihn einer der beiden tätlich an. Er drückt den Bewohner zurück in seine Wohnung, wobei er stürzt und sein Bewusstsein verliert. Nachdem der Geschädigte kurze Zeit später wieder erwacht, klingelt es gegen 19.00 Uhr an seiner Wohnungstür. Einer der beiden Täter steht vor ihm und stößt ihn erneut zu Boden. Der Geschädigte verliert erneut das Bewusstsein und wacht gegen 00.50 Uhr leicht verletzt wieder auf. Er verständigt selbständig die Rettungskräfte, die ihn anschließend in das Krankenhaus Herdecke bringen. Täterbeschreibung: südländisches Aussehen, Dreitagebart, ca. 185 cm groß, trägt dunkle Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis