Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Vier Wohnungseinbrüche

Wetter (ots) - Schmuck, Mobiltelefon, Rucksack und Geldbörsen entwendet In der Zeit vom 28.12.2015, 11.00 Uhr, bis 07.01.2016, 00.05 Uhr, verschaffen sich unbekannte Täter gewaltsam durch eine Terrassentür Zutritt in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Zamelberg. Im Gebäude durchwühlen die Täter mehrere Schränke und entwenden Schmuck. In der Zeit vom 03.01.2016, 17.30 Uhr, bis 06.01.2016, 13.15 Uhr, schlagen unbekannte Täter an einem freistehenden Einfamilienhaus am Deipenbecker Weg ein Fenster ein. Sie klettern in das Gebäude und entwenden ein Fernsehgerät der Marke Samsung. Am 06.01.2016, zwischen 15.00 Uhr und 19.00 Uhr, dringen unbekannte Täter durch Aufhebeln eines rückwärtigen Fensters in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Brasberg ein. Sie begeben sich über eine Treppe ins Obergeschoß und durchsuchen das Schlafzimmer. Ob etwas entwendet wurde, steht zurzeit nicht fest. In der Zeit vom 06.01.2016, 22.00 Uhr, bis 07.01.2016, 04.00 Uhr, klettern unbekannte Täter an einem Mehrfamilienhaus an der Ringstraße auf den Balkon einer Erdgeschoßwohnung. Sie hebeln die Tür auf und durchsuchen den Wohn- und Schlafzimmerbereich. Es werden Schmuck, ein Mobiltelefon, ein Rucksack, zwei Geldbörsen mit Ausweis- und Fahrzeugpapieren, Bank- und Krankenkassenkarten entwendet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: