Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

12.12.2001 – 12:18

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Außenspiegel berührten sich

      Schwelm (ots)

Am 11.12.2001, gegen 11.50 Uhr, stießen auf
der B 483 zwischen Landwehr und Schlagbaum die Außenspiegel von
zwei entgegenkommenden LKW zusammen, wodurch diese beschädigt
wurden und einen in Richtung Schwelm fahrenden PKW Renault
beschädigten. Anschließend setzte der Fahrer des in Richtung
Radevormwald fahrenden LKW seine Fahrt fort, ohne eine
Schadenregulierung eingeleitet zu haben. Laut Zeugenaussage,
soll es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug, um einen Daimler Benz
mit Anhänger handeln, der entweder eine braune Plane mit gelber
Aufschrift oder eine gelbe Plane mit einer braunen Aufschrift
haben soll. Der Schaden beträgt etwa 2.500 DM. Die Polizei
bittet den Fahrer bzw. Zeugen sich unter der Telefonnummer
02333/9166-4000 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis