Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

31.10.2001 – 11:15

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Kradfahrer kam zu Fall

      Schwelm (ots)

Am 30.10.2001, gegen 10.45 Uhr, bog ein
20-jähriger Ennepetaler mit einem PKW Renault Kangoo von der
Potthoffstraße nach links auf die Viktoriastraße ab, wobei es zu
einem Zusammenstoß mit einem in Richtung Bahnhofstraße fahrenden
Motorrad Honda kam. Der 70-jährige Kradfahrer aus Schwelm kam zu
Fall und verletzte sich leicht. Er verzichtete auf die
Verständigung der Polizei und eines Krankenwagens, worauf sich
der Pkw-Fahrer und ein Zeuge entfernten. Der Schwelmer fuhr mit
seinem Krad nach Hause. Erst dann begab er sich zu einer
ärztliche Behandlung in ein Krankenhaus und verständigte die
Polizei. Anhand des notierten Kennzeichens konnte die Polizei
bereits kurze Zeit später den Pkw-Fahrer ermitteln. Auch der
Zeuge ist bekannt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.500
DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis