Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Fahrradfahrer schwer verletzt

      Düren (ots) - 010305 -2- (Jülich) Fahrradfahrer schwer
verletzt

    Jülich - Sonntagabend, gegen 20.15 Uhr, befuhr ein 15-Jähriger aus Jülich mit seinem Fahrrad den linken Gehweg der Bahnhofstraße aus Richtung Große Rurstraße kommend. Zeitgleich befuhr ein 27-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw die Bahhofstraße in Fahrtrichtung Große Rurstraße. An der Einmündung der Dr.-Weyer-Straße bog er nach rechts in diese ein. Hierbei kam es fast zu einem Zusammenstoß mit dem Fahrradfahrer, der die Dr.-Weyer-Straße überquerern wollte. Der 27-Jährige bremste sein Fahrzeug ab, während der Biker dem Pkw ausweichen konnte. Hierbei kam er jedoch zu Fall und verletzte sich. Er wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Am Pkw konnte keine Anstoßstelle festgestellt werden. Das Fahrrad wies keine Beleuchtungseinrichtungen und Reflektoren auf. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: