Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

19.01.2015 – 11:38

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Geschäfteinbruch scheitert

Hattingen (ots)

Tatverdächtigen vorläufig festgenommen Am 17.01.2015, gegen 23.20 Uhr, führt die Polizei zur Verhinderung von Geschäftseinbrüchen eine Streifenfahrt im Innenstadtbereich durch. Auf der Straße Gelinde werden die Beamten auf eine männliche Person aufmerksam, die sich an der Eingangstür einer Bäckerei zu schaffen macht. Bei dem Erblicken des Streifenwagens entfernt sich die Person zu Fuß in Richtung Reschop Carre. Die Beamten nehmen die Verfolgung auf und nehmen den 34-jährigen Hattinger, der bereits mehrfach wegen Diebstahls in Erscheinung getreten ist, vorläufig fest. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung