Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

19.01.2015 – 11:35

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Pkw kollidiert mit drei geparkten Fahrzeugen

Gevelsberg (ots)

Fahrer verletzt sich leicht Am 17.01.2015, gegen 13.05 Uhr, befährt ein 77-jähriger Gevelsbergerin mit einem Pkw Toyota die Schwelmer Straße in Richtung Wetter. In Höhe des Hauses Nr. 240 kommt das Fahrzeug nach rechts ab und prallt gegen einen abgestellten Pkw Audi und gegen zwei abgestellte Lkw der Marken Iveco und VW. Bei dem Zusammenstoß zieht sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. Er wird mit einem Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 5.700 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung