Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - In drei Häuser eingebrochen

    Schwelm (ots) -     Zwischen dem 30.09.2001, 19.30 Uhr, und dem 02.10.2001, 23.30 Uhr, brachen unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Kellerfensters in ein Einfamilienhaus am Unteren Ahlenbergweg ein. Was sie entwendeten, steht noch nicht fest.     An der Straße Am Zickenkamp wurde am 02.10.01, in der Zeit von 18:00 und 21:45 Uhr, in zwei benachbarte Häuser eingebrochen. Im ersten Fall, einem Zweifamilienhaus, wurde zunächst vergeblich versucht, die Glasschiebetür eines Wintergartens aufzuhebeln. Nach Erklettern eines Dachvorsprungs gelangten der oder die Täter an ein Fenster, welches aufgehebelt und zum Einsteigen genutzt wurde. Dabei zersplitterte die Fensterscheibe.     Im Zweiten Fall, einem Einfamilienhaus, erkletterten der oder die Täter eine in der ersten Etage gelegene Terrasse und hebelten ein Fenster auf.     In beiden Fällen wurden Schränke und sonstige Behältnisse durchsucht und durchwühlt. Die Beute steht jeweils noch nicht fest.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: