Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

27.08.2014 – 10:24

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten

Hattingen (ots)

Fahrrad gerät in Straßenbahnschiene Pkw erfasst Fußgänger Am 26.08.2014, gegen 10.05 Uhr, befährt ein 88-jähriger Hattinger mit einem Fahrrad die Bochumer Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe des Hauses Nr. 104 gerät das Fahrzeug in die dort verlaufenden Straßenbahnschienen. Der Radfahrer stürzt zu Boden und zieht sich leichte Verletzungen zu. Noch am Unfallort wird der Geschädigte von einem Notarzt versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Am 26.08.2014, gegen 20.55 Uhr, erfasst eine 64-jährige Hattingerin mit einem Pkw VW Polo auf einem Fußgängerüberweg auf der Essener Straße in Richtung Essen einen Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn. Bei dem Zusammenstoß wird der 76-jährige Hattinger zu Boden geschleudert und leicht verletzt. Er wird mit einem Rettungswagen in ein Essener Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis