Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Person bei Unfall mit Rettungswagen verletzt

Schwelm (ots) - Am 21.02.2014, gegen 09:55 Uhr, befuhr ein 41-jähriger mit einem Rettungswagen unter Nutzung von Sonder- und Wegerechten (Blaulicht u. Martinshorn eingeschaltet)die Bahnhofstr. in Richtung Untermauerstraße. An der Kreuzung mit der Viktoria- bzw. Kaiserstraße zeigte die Ampel rot, daher fuhr der Rettungswagen mit sehr geringer Geschwindigkeit in die Kreuzung ein und der Fahrer versicherte sich, dass der Querverkehr stand. Dennoch fuhr dann eine 48-jährige Schwelmerin von der Viktoriastraße aus in die Kreuzung ein und stieß gegen die rechte hintere Seite des RTW. Die Fahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 7000 EUR

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: