Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal/ Schwerer Verkehrsunfall in Ennepetal, Höhe Fa. Dorma

Ennepetal (ots) - Am Do., 21.11.2013, gegen 16:33 Uhr, befuhr eine 33-jährige Ennepetalerin mit ihrem PKW Daimler Chrysler die Breckerfelder Str. in Richtung Breckerfeld. In Höhe der Fa. DORMA kam sie aus ungeklärter Ursache nach links von ihrer Fahrspur ab, touchierte erst seitlich den entgegenkommenden PKW Skoda Fabia einer 30-jährigen, ebenfalls aus Ennepetal stammend, und prallte anschließend frontal gegen den direkt dahinter nachfolgen PKW Opel Corsa einer 26-jährigen Gevelsbergerin. Diese wird hierbei eingeklemmt. Die 33-jährige, ihr 6 -jähriger Sohn als Beifahrer und die 26-jährige Gevelsbergerin wurden schwer verletzt, vor Ort von Rettungsdiensten behandelt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die 30-jährige aus Ennepetal wurde vor Ort entlassen. Der PKW Daimler Chrysler musste abgeschleppt werden. Die Breckerfelder Str. war bis 18:35 Uhr gesperrt. Der Verkehr musste umgeleitet werden. Pressevertreter der Printmedien und des Fernsehens waren vor Ort. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20.000EUR

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: