Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Beim Abbiegen zusammengestoßen

Hattingen (ots) - VW Fahrerin übersieht bevorrechtigten Pkw Am 29.10.2013, gegen 20.05 Uhr, beabsichtigt eine 38-jährige Velberterin mit einem Pkw VW Golf von der Straße Südring nach links auf die Nierenhofer Straße abzubiegen. Im Einmündungsbereich kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem auf der Nierenhofer Straße in Richtung Hattingen fahrenden Pkw Audi einer 29-jährigen Recklinghauserin. Durch die Wucht des Aufpralls werden beide Fahrerinnen sowie ein Baby, das sich auf der Rückbank des Pkw Audi ordnungsgemäß in einer Sitzschale befindet, leicht verletzt. Es wird mit einem Rettungswagen in ein Wittener Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrerinnen begeben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge werden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 17.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: