Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zwei Einbrüche in Wohnanlage

Gevelsberg (ots) - Am 09.07.2013, in der Zeit von 09.30 Uhr bis 13.30 Uhr, kommt es in einer Wohnanlage an der Neustraße zu zwei Wohnungseinbrüchen. Auf bisher nicht geklärter Art und Weise gelangen die Täter in den Wohnkomplex. In einem Appartement im dritten Obergeschoss wird aus dem Schlafzimmer einer 87-jährigen Gevelsbergerin Schmuck entwendet. Ein im zweiten Obergeschoss wohnender 77-jähriger Gevelsberger gibt an, dass gegen 13.30 Uhr, nachdem er in seinem Sessel eingedöst sei, plötzlich eine weibliche Person mit einem Paket vor ihm gestanden. Ein zweite weibliche Person, die er nicht beschreiben könne, habe in der Tür gestanden. Er sei davon ausgegangen, dass die Dame von der Post sei. Die Person habe ihm noch geholfen das Paket zu öffnen und wäre dann gegangen. Erst später habe er den Verlust von Bargeld aus seiner Geldbörse festgestellt. Die Frau wird wie folgt beschrieben: ca. 25, stabile Figur, südländischer Typ, lange schwarze Haare, dunkle Hose, hell blaue Bluse. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02332/9166-5000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: