Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zwei Verkehrsunfallfluchten

Gevelsberg (ots) - Verursacher flüchten Am 20.06.2013, gegen 12.40 Uhr, befährt ein 13-jähriger Gevelsberger mit einem Wave-Board den Gehweg der Straße An der Drehbank in Richtung Am Werde. In Höhe eines Parkplatzes stößt ein dunkler Pkw gegen das Wave-Board, wobei der Junge stürzt und leicht verletzt wird. Er begibt sich anschließend in Begleitung eines Familienangehörigen in ärztliche Behandlung. Am 20.06.2013, gegen 18.35 Uhr, beschädigt der Fahrer eines weißen Transporters mit dem Kennzeichenfragment R-?? 9642 bei einem Wendemanöver auf dem Parkplatz an der Weststraße einen abgestellten roten Pkw Suzuki Alto. Der Sachschaden beträgt etwa 1.800 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: