Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Sondereinsatz zur Bekämpfung von Zweirad-Unfällen

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Am Sonntag den 05.05.2013, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr, findet der erste überregionale Sondereinsatz zur Bekämpfung von Zweirad-Unfällen statt. Im Bereich der Polizei EN werden schwerpunktmäßig Geschwindigkeitskontrollen rund um die beliebten Motorradstrecken an der B 483 (Schwelm in Richtung Oberbergischer Kreis) und der K 33 (Wodantal) bei Motorradfahrern durchgeführt. Es wird auch das ProVida-Motorrad (ziviles Polizeimotorrad zur Geschwindigkeitsmessung) im Einsatz sein. Beteiligt an dem Sondereinsatz sind auch die angrenzenden Polizeibehörden Essen, Wuppertal, Mettmann und Oberbergischer Kreis.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: