Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Tödlicher Verkehrsunfall mit Quad - Nachtragsmeldung!

Gevelsberg (ots) - Polizei sucht den Fahrer eines dunklen PKW BMW

Am 14.04.2013, gegen 20.30 Uhr, kommt aus bisher nicht bekannter Ursache ein 21-jähriger Ennepetaler auf der Asker Straße mit einem Quad nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Der 20-jährige Sozius aus Hagen wird dabei lebensgefährlich verletzt und verstirbt kurze Zeit später in einem Hagener Krankenhaus. Der 21-jährige wird schwer verletzt in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Im Zusammenhang mit diesem Verkehrsunfall sucht die Polizei nun einen dunklen PKW BMW, der zur Unfallzeit an der Unfallstelle vorbeigefahren ist. Der Fahrer wird gebeten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02332/9166-5000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: