Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

27.03.2001 – 13:24

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Tödlicher Verkehrsunfall

    Schwelm (ots)

    Breckerfeld - Am 27.03.2001, gegen 08:38 Uhr befuhr ein Ennepetaler mit einem Pkw BMW die Frankfurter Str. in Richtung Halver. Ungefähr in Höhe der Bushaltestelle Wengeberg geriet er nach bisherigen Ermittlungen aus bisher nicht geklärter Ursache mit dem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem Mann aus Halver geführt wurde. Beide allein im Fahrzeug befindlichen Pkw-Fahrer erlitten tödliche Verletzungen. An den Pkw entstand Totalschaden. Die Frankfurter Str. musste bis 11:30 Uhr gesperrt werden. Auch ein Rettungshubschrauber war eingesetzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis